AKTUELLES

Stärken Sie gerade jetzt sich und Ihre Beziehungen!

Bei meiner neuen virtuellen Veranstaltungsreihe Mit innerer Stärke durch die Corona Krise handelt sich um 3 Module à 2,5 Stunden, die aufeinander aufbauen, aber auch unabhängig voneinander einzeln gebucht werden können. Ab 18:30h können sich diejenigen mit dem Einladungslink bereits einwählen, die eine
kleine Einweisung für Online-Konferenzen wünschen.

Mit innerer Stärke durch die Corona-Krise

Mich selbst und andere besser verstehen

Unter dem Motto „Sei du selbst die Veränderung, die du wünscht für diese Welt.“ (M. Gandhi) werfen wir mit einen spannenden Blick auf unsere eigene Persönlichkeit. Krisen sind für jeden von uns eine große Herausforderung. Gerade diese Corona Pandemie treibt einige an ihre Grenzen, andere sehen sie als Chance für einen Neuanfang. Menschen ziehen sich aus Angst von anderen zurück, andere halten das Minimum an Begegnungen aufrecht, weitere machen weiter wie bisher. Beispiele, die nicht selten in Auseinandersetzungen und Konflikte münden. Wir erleben gerade jetzt, wie unterschiedlich wir fühlen, denken und handeln.

In diesem ersten von insgesamt drei Modulen werfen wir einen Blick auf unsere Persönlichkeit und verstehen besser, warum wir uns wie verhalten. Sie lernen verschiedene Persönlichkeitsmodelle kennen. Kleine selbstreflektorische Übungen regen zum Nachdenken an und schaffen mehr Klarheit bei Störungen in Beziehungen zu Kollegen, Kindern, Freunden und Partnern. In diesem Modul schaffen Sie die Grundlage für eine wirkungsvolle Kommunikation (Modul 2) und für den Umgang mit
Konflikten (Modul 3).

 

2. NOVEMBER

19:00h – 21:30h

59€ zzgl. MwSt

Mit innerer Stärke durch die Corona-Krise

Wie sage ich es richtig?
Authentisch und wertschätzend kommunizieren 

Wir wollen ehrlich sein, aber andere nicht verletzen. Wir wollen Stellung beziehen, haben aber Sorge vor Ablehnung. Die richtigen Worte zu finden, fällt uns häufig nicht leicht. Oft sagen wir etwas und bereuen es hinterher. Gerade in Zeiten dieser Pandemie mit all ihren Herausforderungen wollen wir uns durch unglückliche Kommunikation nicht noch zusätzlich belasten.

In diesem Modul beschäftigen wir uns mit Modellen der Kommunikation, die uns helfen, die Botschaften unserer Gesprächspartner besser zu verstehen und uns unserer eigenen Art der Kommunikation bewusster zu werden. Sie erhalten Tipps, wie Sie in angespannten Situationen in Ihrem privaten oder im beruflichen Umfeld angemessen und lösungsorientiert kommunizieren
können.

 

3. NOVEMBER

19:00h – 21:30h

59€ zzgl. MwSt

Mit innerer Stärke durch die Corona-Krise

Konflikte sind unvermeidbar – der Umgang mit ihnen macht den Unterschied

Ein Killer für Beziehung zu Menschen, die einem nah stehen oder mit denen man eng zusammenarbeitet, ist die eigenen Gefühle zu verbergen. Geschieht dies über einen längeren Zeitraum, sind Konflikte, egal ob im beruflichen oder im privaten Kontext, vorprogrammiert.

In diesem Modul geht es darum die einzelnen Phasen von Konflikten mit deren unterschiedlichen Möglichkeiten des Handelns zu verstehen. Das Ziel soll es sein, das Gute an Konflikte zu erkennen, sie nicht zu unterdrücken, sondern sie wertschätzend, offen und ehrlich aufzugreifen und Lösungen
gemeinsam mit den Konfliktpartnern herbeizuführen.

 

4. NOVEMBER

19:00h – 21:30h

59€ zzgl. MwSt

INSIGHTS

Führungskonferenzen mit Pfiff!

Für gleiche, aufeinander abgestimmte Ziele arbeiten, am einem Strang ziehen, das Gefühl, Teil eines Ganzen zu sein, gemeinsame Werte zu leben, Leitbilder zu entwickeln oder mit Leben zu füllen… Viele gute Gründe, Führungskräfte immer wieder zu einem Austausch...

mehr lesen

Die Führungskraft als Mediator

Eine Frage, die uns immer wieder gestellt wird, ist, inwieweit Mediationskompetenz Führungskräften hilft, besser mit Konfliktsituationen innerhalb des Mitarbeiterteams umzugehen. Mediation ist nichts Neues. Bereits zur Beendigung des Dreißigjährigen Krieges war der...

mehr lesen

Kollegiale Beratung

Durch gegenseitige Unterstützung den Klinikalltag besser meistern!  Mitarbeiter/innen in Krankenhäusern haben täglich große Herausforderungen zu meistern. Ihre hohe soziale Verantwortung gegenüber den Patienten/Innen war nicht zuletzt ausschlaggebend für die...

mehr lesen